Blog

16.07.22

Eines der Hauptprobleme im Bereich der Forschung ist die Voreingenommenheit. Es gibt viele Formen der Voreingenommenheit, die den Forschungsprozess beeinflussen. Zunächst einmal: Was ist Voreingenommenheit? Das Cambridge Wörterbuch definiert "Voreingenommenheit" als "die Handlung, eine bestimmte Person oder Sache auf unfaire Weise zu unterstützen oder zu bekämpfen, weil man zulässt, dass persönliche Meinungen das eigene Urteil beeinflussen". Das Wichtigste dabei ist, dass man sich von seinen persönlichen Meinungen leiten lässt.

16.07.22

Ein Forschungsprozess kann je nach Thema Monate oder sogar Jahre dauern. Daher sollten Zeit und Mühe, die in den Forschungsprozess investiert werden, nicht verschwendet werden. Viele junge Forscher, sogar einige professionelle Forscher, machen jedoch von Beginn des Forschungsprozesses an Fehler, die das Projekt in die falsche Richtung führen. In manchen Fällen ist es selbst dann, wenn der Forscher den Fehler erkennt, zu spät, um noch etwas zu ändern.

16.07.22

Forschung ist kein unkomplizierter Prozess. Es mag zwar einfach erscheinen, Forschung zu betreiben, aber die Realität sieht anders aus. Es gibt eine Reihe von Richtlinien, die jeder Forscher befolgen muss, um glaubwürdige Ergebnisse zu erzielen. Eine der wichtigsten Komponenten eines jeden Forschungsprozesses ist die Nutzung vorhandener Informationen, die auch als Sekundärforschung bezeichnet wird. Die Sekundärforschung unterscheidet sich von der Primärforschung, bei der der Forscher die Daten aus erster Hand von den Forschungsteilnehmern erhält.

15.07.22

Ein Forschungsvorschlag ist ein Dokument, das ein vorgeschlagenes Forschungsprojekt zusammenfasst. Es soll einen Überblick über die Forschungsmethoden und sekundären Datenquellen geben, die Sie in Ihrem Projekt verwenden wollen. Darüber hinaus müssen Sie angeben, warum das Projekt wichtig ist, warum Sie die richtige Person für das Projekt sind (unter Angabe Ihrer Qualifikationen und der Art und Weise, wie Ihre Fähigkeiten eine Rolle spielen werden), wie Sie das Projekt durchführen wollen und wie lange es dauern wird.

15.07.22

Definition

Merkmale der quantitativen Forschung

Vorteile und Grenzen

Bewährte Verfahren für die quantitative Forschung

 

14.07.22

Die Transkription, ein Verfahren zur Umwandlung von Sprache in Text, spielt in vielen Bereichen eine wichtige Rolle. Content-Marketer gehören zu den Fachleuten, die die Transkription nutzen, um ihre Produktivität zu steigern und weniger Zeit und Mühe zu investieren.

 

Vermarktung von Inhalten

Transkription und SEO

Transkription und Zugänglichkeit

Transkription und Veröffentlichung

 

 

Vermarktung von Inhalten

 

14.07.22

Die Transkription, ein Verfahren zur Umwandlung von Sprache in Text, wird in vielen Bereichen von Menschen aller Kategorien genutzt. Forscher, Studenten, Lehrer, Anwälte, Ärzte, Marketingfachleute und Autoren von Inhalten nutzen regelmäßig Transkriptionsdienste. Auch Journalisten gehören zu den häufigen Nutzern von Transkriptionsdiensten. Die Transkription bietet verschiedene Vorteile für den Journalismus.

14.07.22

Videos werden zu verschiedenen Zwecken erstellt und haben sich zur wahrscheinlich meistgenutzten Form der Information entwickelt. YouTube, die bekannteste Videoplattform, die in über 80 Sprachen verfügbar ist, hat weltweit mehr als 2,3 Milliarden Nutzer. In dieser Zahl sind nur die Personen enthalten, die ein Google-Konto besitzen und sich mit diesem Konto bei der Website anmelden. Nach Angaben von oberlo.com sehen sich YouTube-Nutzer über 1 Milliarde Stunden Video auf der Website an.

Seiten